2022-09-23 10:46 full-time Bildung & Soziales Landratsamt Bautzen https://www.jobportal-wachstumsregion-dresden.de/thumbs/a15d09e975314d5126df8dc038c48426d0133616.jpg 2E458A3361 https://www.jobportal-wachstumsregion-dresden.de/thumbs/a15d09e975314d5126df8dc038c48426d0133616.jpg Bahnhofstraße 9 Bautzen 02625 DE

Sachbearbeiter/in Eingliederungshilfe (Kennziffer: 142-22)

Arbeitsort: Bautzen
Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit
Einstellungstermin: nächstmöglich

"Warte nicht. Der Zeitpunkt wird niemals perfekt sein." (Napoleon Hill)
 

Treffen Sie jetzt die richtige Wahl und werden Sie Teil des größten öffentlichen Dienstleisters im Landkreis Bautzen.
Wir bieten Ihnen einen familienfreundlichen und zukunftssicheren Job mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes.
Also warten Sie nicht…. wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als

Sachbearbeiter/in Eingliederungshilfe

(Kennziffer: 142-22)


Das sind Ihre Aufgaben im Sozialamt:

• allgemeine soziale Beratung bei Fragen zu den Leistungen der Eingliederungshilfe und Unterstützung bei der Antragstellung
• vollumfängliche Bearbeitung von Anträgen auf Eingliederungshilfe nach dem SGB IX einschließlich Prüfung der örtlichen und sachlichen Zuständigkeit
• Geltendmachung vorrangiger Ansprüche
• Prüfung von Einkommens-und Vermögensverhältnissen der Leistungsberechtigten und Ermittlung des individuellen Aufwendungs- und Kostenbeitrages
• Anforderung und Auswertung von Gutachten oder ärztlichen Stellungnahmen sowie Teilnahme an Fallkonferenzen
• Abrechnung der Eingliederungshilfeleistungen unter Einbeziehung der haushaltsrechtlichen und kassenrechtlichen Bestimmungen
• Bearbeitung von Widersprüchen gegen erteilte Ablehnungserklärungen


Das bringen Sie mit:

• ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Abschluss als Bachelor in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder eine vergleichbare Hochschulbildung, z.B. Sozialverwaltung, Public Management, Rechtswissenschaft (LL.B.)
• Berufserfahrung im sozialen Bereich ist von Vorteil
• Kenntnisse im Sozialrecht (SGB I bis SGB XII) und der damit in Verbindung stehenden Verordnungen sind von Vorteil
• hohe Belastbarkeit, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, gute Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Kostenbewusstsein
• Führerschein der Klasse B

Die Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkws für dienstliche Zwecke wird vorausgesetzt.


Wir bieten Ihnen:

• eine Beschäftigung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis zum schnellstmöglichen Zeitpunkt.
• eine Bezahlung nach TVöD mit einer Stellenbewertung in Entgeltgruppe 9b.
• eine Beschäftigung in Vollzeit.
• einen Arbeitsort in Bautzen.


Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Online-Formular unter www.landkreis-bautzen.de

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei:
• aussagekräftiges Anschreiben
• aktueller Lebenslauf
• Zeugnisse über berufsqualifizierende Abschlüsse

Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Bewerbungsfrist endet am ​ 16.10.2022.

Bitte beachten Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren, die Sie auf der Homepage des Landkreises Bautzen unter - Jobs und Ausbildungsplätze - finden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich um ein gestuftes Auswahlverfahrenhandelt. Externe Bewerber/innen werden nur berücksichtigt, sofern keine geeigneten internen Bewerber/innen zur Verfügung stehen.

 

Ihre Ansprechpartner bei Fragen

zum Aufgabengebiet:

Frau Witschas
Amtsleiterin Sozialamt
Tel.-Nr.: 03591 5251 50000

zum Ausschreibungsverfahren:

Frau Wiedmer
Bewerbermanagement
Tel.-Nr.: 03591 5251 10116


Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Bildung & Soziales