2022-06-22 21:27 Lebenshilfe Dresden e.V. 10000-1189806733-S Josephinenstraße 31 Dresden 01069 DE

Betreuer/in Wohnassistenz für Einpersonenhaushalte (m/w/d)

Kennung: 10000-1189806733-S
Stellenbezeichnung: Heilerziehungspfleger/in
Arbeitsort: Josephinenstraße 31, 01069 Dresden
frei ab: 01.08.2022

Für Wohnassistenzen bzw. kleine Wohngemeinschaften in Dresden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Betreuer/in Wohnassistenz für Einpersonenhaushalte (m/w/d)
im Umfang von 30 Wochenstunden zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Ihr Aufgabengebiet
Sie ermöglichen Teilhabe in 1:1 Assistenzen und sorgen dafür, dass Menschen mit Behinderung ihre Ziele erreichen können. In ein bis zwei Einpersonenhaushalten sind Sie hierzu für die persönliche Begleitung von Menschen mit Behinderung verantwortlich. Sie unterstützen diese dabei, ihr Leben selbstständig zu führen. Dazu besitzen Sie die Fähigkeit, individuelle Unterstützungsbedarfe zu erkennen und darauf einzugehen. Abhängig vom individuellen Bedarf bieten Sie den Klienten/innen praktische Unterstützung im Alltag z. B. bei der Körperpflege, der Haushaltsführung oder der Freizeitgestaltung. Bei Assistenznehmern mit stärkeren körperlichen Einschränkungen übernehmen Sie Tätigkeiten teilweise stellvertretend. Für pflegerische Tätigkeiten stehen umfangreiche Hilfsmittel zur Verfügung.

Das zeichnet Sie aus
• Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Erzieher/in mit jeweils HpZQ bzw. über einen Studienabschluss als Sozialpädagoge/in oder Heilpädagoge/in
• Sie haben den Blick für die Bedarfe und Bedürfnisse unserer Klienten
• Sie führen einen Lebensstil, der zu Diensten am Nachmittag und an Wochenenden/ Feiertagen und zu Nachtbereitschaften passt
• Sie sind sicher im Umgang mit dem Computer und haben Erfahrung in der Dokumentation
• Sie können davon ausgehen, dass Ihr polizeiliches Führungszeugnis ohne relevante Einträge ist und beantragen bei Anstellung ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis
• Sie haben den Impfschutz gegenüber Hepatitis A + B bzw. sind Sie zur Impfung bei Arbeitsantritt bereit
• Sie können den vollständigen Impfschutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen

Wir bieten Ihnen
• ein gutes Arbeitsklima in einer herzlichen und kollegialen Atmosphäre
• eine Vergütung in der Entgeltgruppe 10 lt. Entgelttabelle Lebenshilfe Dresden (zzgl. Zuschläge für Wochenend-/ Feiertags-/ Nachtdienst) und Arbeitsvertragsbedingungen in Anlehnung an den TVöD
• eine unbefristete Einstellung für Heilerziehungspfleger/innen; die Einstellung bei anderen Qualifikationen ohne HpZQ ist sachgrundbefristet
• Anerkennung einschlägiger Berufserfahrung ist möglich
• eine Jahressonderzahlung und ein jährliches Leistungsentgelt zusätzlich zum Gehalt
• einen Zuschuss zum Jobticket der Dresdner Verkehrsbetriebe und Möglichkeit des Dienstfahrrad-Leasings
• 30 Tage Urlaub zzgl. Zusatzurlaub für Schichtarbeit und eine betriebliche Altersvorsorge
• eine verlässliche und vorausschauende Gestaltung des Dienstplanes
• berufsbezogene Weiterbildungs- und Hospitationsangebote

Die Bewerbungsfrist beginnt am 21.06.2022 und endet am 12.07.2022.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail, an Frau Kairat, Lebenshilfe Dresden e.V., Bewerbermanagement, Josephinenstraße 31, 01069 Dresden. E-Mail: Bewerbung@Lebenshilfe-Dresden.de (Anlagen nur im PDF-Format).
Weitere Informationen erhalten Sie von Frau May, Leiterin Wohnassistenzen, Tel: 0351 320 277 33 oder über das Bewerbermanagement Tel: 0351 320 277 54.

Datenschutzinformation und Entgelttabelle finden Sie auf unserer Homepage unter: https://lebenshilfe-dresden.de/de/verein/jobs/stellenangebote.php


Zur JOBBÖRSE