2019-02-07 15:25 Handwerk & Bau Große Kreisstadt Radeberg Markt 17-19 Radeberg 01454 DE

Hausmeisterin/Hausmeister im Stadtwirtschaftshof Radeberg

Arbeitsort: Radeberg
Einstellungstermin: 01.05.2019

Öffentliche Stellenausschreibung

Im Eigenbetrieb Stadtwirtschaftshof der Großen Kreisstadt Radeberg ist zum 01.05.2019 die Stelle

einer Hausmeisterin / eines Hausmeisters

zu besetzen.

Einsatzgebiet sind die Grund- und Oberschulen der Stadt Radeberg.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

Fachgerechte Betriebsführung haustechnischer Anlagen, Kleinreparaturen und Wartungsarbeiten an haustechnischen Anlagen, Durchführung des Energiemanagements und dessen Umsetzung, Koordination von Fremdfirmen im Objekt, Pflege der Außenanlagen/ Schulgelände, Winterdienst, Arbeiten im Sanitärbereich, Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit, enge Abstimmung mit der Schulleitung.

Zur Ausübung der Tätigkeit wird ein handwerklicher Berufsabschluss mit umfassender Berufserfahrung (Sanitär-/Heizungsinstallation, Anlagenmechaniker, Elektrohandwerker) sowie der Führerschein der Klassen B vorausgesetzt. Sicherer Umgang mit dem PC zur Steuerung von Heizungsanlagen sowie der Umsetzung des Energiemanagements.

Wir erwarten eine hohe Einsatzbereitschaft, die Bereitschaft zu körperlicher Arbeit, Eigenständigkeit, Flexibilität, eine schnelle Auffassungsgabe und handwerkliches Geschick. Neben der fachlichen Eignung erwarten wir ein klares Bekenntnis zur Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit. Der Bewerber sollte eine ausgereifte Persönlichkeit besitzen für den ständigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Die Stelle ist unbefristet. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD-VKA.

Schwerbehinderte/ gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung einschließlich Lebenslauf, beruflichem Werdegang und Zeugnissen richten Sie bitte bis zum 28.02.2019 an die

Stadtverwaltung Radeberg

SG Personalwesen

Markt 19

01454 Radeberg.

Eine Bewerbung per E-Mail ist ebenfalls möglich, senden Sie dazu bitte Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei an die E-Mailadresse i.haufe-graetsch@stadt-radeberg.de.

Vorstellungskosten werden von der Stadt Radeberg nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein frankierter Freiumschlag beiliegt. Andernfalls werden sie nach 6 Monaten vernichtet.

Zur Bearbeitung der Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU‐DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Gerhard Lemm

Oberbürgermeister


Jetzt Bewerben

Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Handwerk & Bau