2022-12-22 12:04 full-time Administration, Finanzen, Verwaltung Große Kreisstadt Kamenz https://www.jobportal-wachstumsregion-dresden.de/thumbs/f8d4edb4ed9bf362361d044baaea609e439585e5.jpg F5C164CEDB https://www.jobportal-wachstumsregion-dresden.de/thumbs/f8d4edb4ed9bf362361d044baaea609e439585e5.jpg Markt 1 Kamenz 01917 DE

Projektkoordinator (m/w/d)

im öffentlichen Dienst

Arbeitsort: Markt 1, 01917 Kamenz
Beschäftigungsverhältnis: Vollzeit
Einstellungstermin: nächstmöglich

Im Jahr 2025 wird die Lessingstadt Kamenz ihr 800-jähriges Stadtjubiläum begehen. Dieses soll nicht nur ein herausragendes Ereignis mit überregionaler Ausstrahlung werden, sondern auch der Identitätsstärkung der Einwohnerinnen und Einwohner von Kamenz sowie der vielen Ortsteile dienen. Über das gesamte Festjahr sind größere und kleinere Veranstaltungsformate und sonstige Projekte geplant.

In diesem Zusammenhang sucht die Große Kreisstadt Kamenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektkoordinator (m/w/d) für die Vorbereitung und Durchführung des Stadtjubiläums „800 Jahre Kamenz“ im Jahr 2025.

Ihre Schwerpunktaufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Planung, Vorbereitung sowie Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungsformaten und weiteren Projekten im Rahmen des Stadtjubiläums 800 Jahre Kamenz, die u.a. im Rahmen einer Ideenkampagne durch die Bürgerschaft eingereicht wurden.
  • Sie koordinieren und steuern die bereits implementierte Arbeitsstruktur bestehend aus dem Festkomitee, der Lenkungsgruppe, den thematischen Arbeitsgruppen und der Stadtverwaltung.
  • Sie organisieren diesbezüglich ziel- und lösungsorientiert Abläufe bzw. Prozesse.
  • Sie erstellen Sachberichte für die Arbeit zwischen den relevanten Gremien und sichern die Kommunikation untereinander ab.
  • Sie planen, bewirtschaften und überwachen das Finanzbudget.
  • In Zusammenarbeit mit der Verwaltung und den Projektakteuren bereiten Sie Förderanträge vor und sind für den fristgemäßen und sachgerechte Nachweis der Verwendung der Fördermittel verantwortlich.
  • Weitere Finanzierungsquellen erschließen Sie über eine Sponsoring- und Spendenakquise.

Unsere Anforderungen an Sie:

Wir sprechen Bewerber an, die ein Studium auf dem Gebiet des Kultur- und Veranstaltungsmanagements, Marketings oder eine ähnlich gelagerte Qualifikation absolviert haben und über Berufserfahrungen bei der Planung und Organisation von Großveranstaltungen und anderen Projekten verfügen. Erwartet werden ferner:

  • organisatorische Kompetenzen sowie ausgesprochene Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • kaufmännische Kenntnisse
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung, den politischen Gremien sowie den unterschiedlichsten Interessengruppen
  • sehr gute PC-Kenntnisse im Bereich MS-Office
  • Bereitschaft zur Arbeit an den Wochenenden und am Abend
  • Besitz eines Führerscheins und die Bereitschaft zur Nutzung des Privat-Kfz., so vorhanden, im Rahmen des Sächsischen Reisekostengesetzes

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden
  • Vertragsbedingungen und Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 10
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes)
  • Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2025.
  • Im Rahmen der Personalentwicklung in der Stadtverwaltung Kamenz wird geprüft, inwieweit eine Weiterbeschäftigung nach der Befristung möglich ist.

Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Diese richten Sie bitte bis zum 15.02.2023 an die:

Stadtverwaltung Kamenz

Sachgebiet Personal/ Organisation

Markt 1

01917 Kamenz

oder per E-Mail an: bewerbung@stadt.kamenz.de

Für fachspezifische Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen der Referent des Oberbürgermeisters, Herr Käppler, unter der Telefonnummer 03578/379-102 / thomas.kaeppler@stadt.kamenz.de oder der Oberbürgermeister der Stadt Kamenz, Herr Dantz, gern zur Verfügung. Für alle weiteren Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Wehner, die Sachgebietsleiterin Personal/Organisation, unter der Telefonnummer 03578/379-140.

Informationen über Kamenz und seine Besonderheiten finden Sie auf der Webseite der Stadt Kamenz https://www.kamenz.de. Hinsichtlich der Aufgaben des Projektkoordinators / der Projektkoordinatorin, können bzw. sollten sich Bewerber auf der Website https://www.kamenz.de/800-jahre-kamenz.html informieren.

Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bewerbungen schwerbehinderter und gleichgestellter Menschen (m/w/d) sind bei gleicher Eignung ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungskosten, Fahrtkosten und sonstige Auslagen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt werden. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter https://www.kamenz.de/ausschreibungen.html.


Jetzt übers Portal bewerben

Ähnliche Jobangebote

aus den Branchenkategorien: Administration, Finanzen, Verwaltung